Kameraüberwachung Teil 2


Am heutigen Tag konnte ich etwas Zeit für die eigentliche Verkabelung meines DA / AD Wandler verwenden.DA Wandler

Der größte Aufwand steckte im DA Wandler der das Magnetkontaktsignal aus der Wagowelt über ein Koppelrelais dem AD Wandler zu Verfügung stellt. Grundsätzlich hatte ich das Problem, dass die Axis Schnittstelle nur mit 3,3V auskommt und somit brauchte ich eine Relaisbaugruppe die durch die Wago geschaltet wird und die Eingänge der Axis-Schnittstelle anspricht.

Die Installation der Axis Schnittstellen war dann relativ einfach.
Teilbestückter Netzwerkschrank

Insgesamt habe ich 9 Stück im Einsatz, was also theoretisch 9×8 = 72 Ein- oder Ausgänge macht. Geplant sind allerdings im ersten Schritt nur 60 Eingänge. Später sollen die restlichen 4 Eingänge und 8 Ausgänge implementiert werden. Für die Magnetkontakte und Bewegungsmelder benötige ich im ersten Schritt nur 60 Kontakte.
Die Axis-Schnittstellen laufen über POE mit unserem HP Switch. Nun muss noch die Wago im Schrank hinten installiert werden und dann bin ich eigentlich fast fertig!

AD Wandler Axis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.